Feenbegegnung

Ein kleines Wesen sitz vor mir…
Ich kann es sehen, dies Flatterding!
Sieht mich an mit großen Augen,
so merkt ich nicht wie Zeit verging.

Hat schon mich gefangen und hält mich fest.
Nicht mit Stricken, nicht mit Seilen!
Nur mit Fäden voller Zauber,
so will noch länger ich verweilen…

Ein Schmetterling, so mögt ihr glauben.
Doch nein! Der Schein trügt gar zu oft!
Es ist ein weiblich Feending,
so lächelt sie nun ganz unverhofft.

Anfangs schien es wie ein Lächeln,
Doch seh nun ich, was es wirklich ist!
Ein sachtes Schmunzeln schenkt sie mir!
Doch ist es Freude? Oder List?

Was bist du nur für schönes Wesen?
Sag mir auch wie du genannt!?
Die Antwort schenkt sie mir nicht gleich,
doch schallendes Lachen ich erkannt!

Nun, ich bin ein Wesen wie auch du.
Lebendig, doch nicht gar so groß.
Fliege gern durch diese Welt,
aber wie nennt man mich denn bloss??

Schelmisch lacht sie mich nun an.
Sag mir, was du gibst dafür!?
Fragend, grinsend nun ihr Blick.
Bleibst du für immer hier bei mir??

Und mit einem mal wird´s still um mich…
Kein Lächeln, Lachen, Schmunzeln mehr!
Traurig wird nur gleich ihr Blick…
Und ihre Augen langsam leer…

Weißt du? Jeder spielt mit mir
und danach verschwinden alle…
Und dann bleib immer ich zurück
Bis das der nächste kurz mir verfalle!?

Sie hängen zu sehr an dieser Welt,
obwohl sie mich so oft beneiden!
Und doch gibt keiner auf dies Leben…
Und so muss ich darunter leiden!?

Sie scheint verbittert, voller Trauer…
Und sehnt sich doch nur nach Zärtlichkeit!
Und doch ist keiner der dies ihr gibt…
Und so erfährt sie stetig Leid…

Kann dich denn wirklich jeder sehen?
Oder sehe ich nur dich??
Ich entscheide wer mich sieht!
Und stimmst du nicht ein verschwinde ich!?

Nein! Bleib hier! So geh nicht fort!
Bist Traum und Wirklichkeit zugleich.
Du darfst nicht mehr so traurig sein
Denn keiner so schnell mein Herz erweich!?

Heißt das, du bleibst hier bei mir?
Gehst du wirklich nie mehr weg??
So lächelt sie mich nun fröhlich an.
Du bist der erste der ist so nett!?

Sie hält mich fest, lässt mich nicht los
Doch will von selbst ich auch nicht gehen!
War ich soeben doch noch groß,
kann mich doch jetzt kein Mensch mehr sehen…

von Lichterhexe